Hausordnung

1. Sprache | Language | Język | Jezik | Limbă | язык | Langue | Lingua | Idioma

 

Du verstehst kein Deutsch? Bitte übersetze dir diese Hausordnung zum Beispiel mit dem Google Translater, damit du alles lesen und verstehen kannst. Diese Hausordnung ist Bestandteil von unserem Mietvertrag und deinem Aufenthalt im Nordhaus A7.

 

You do not understand German? Please use for example the Google Translater to translate these house rules so that you can read and understand everything. These house rules are part of our rental agreement and your stay in Nordhaus A7.

 

Nie rozumiesz niemieckiego? Skorzystaj z Google Translator, aby na przykład przetłumaczyć te reguły domu, abyś mógł wszystko przeczytać i zrozumieć. Niniejszy regulamin domu stanowi część naszej umowy najmu i pobytu w Nordhaus A7.

Nerozumieš nemecky? Použite napríklad prekladač Google na preklad týchto domácich pravidiel, aby ste si mohli všetko prečítať a porozumieť im. Tieto pravidlá domu sú súčasťou našej nájomnej zmluvy a vášho pobytu v Nordhaus A7.

Nu înțelegi germana? Vă rugăm să utilizați Google Translater pentru a traduce aceste reguli de casă, de exemplu, pentru a putea citi și înțelege totul. Aceste reguli de casă fac parte din contractul nostru de închiriere și a șederii dvs. în Nordhaus A7.

Вы не понимаете по-немецки? Пожалуйста, используйте Google Translater, чтобы перевести, например, эти домашние правила, чтобы вы могли прочитать и понять все. Эти правила дома являются частью нашего договора аренды и вашего пребывания в Nordhaus A7.

Vous ne comprenez pas l'allemand? Veuillez utiliser Google Translater pour traduire ces règles internes, par exemple, afin que vous puissiez tout lire et tout comprendre. Ces règles internes font partie de notre contrat de location et de votre séjour à Nordhaus A7.

Non capisci il tedesco? Utilizza Google Translater per tradurre queste regole della casa, ad esempio, in modo da poter leggere e comprendere tutto. Queste regole della casa fanno parte del nostro contratto di affitto e del vostro soggiorno nel Nordhaus A7.

¿No entiendes alemán? Utilice el traductor de Google para traducir estas reglas de la casa, por ejemplo, para que pueda leer y comprender todo. Estas reglas de la casa son parte de nuestro contrato de alquiler y de su estadía en Nordhaus A7.

 

 

2. Kontakt

 

Falls du in unserer Unterkunft etwas vermisst, Nachbesserungsbedarf besteht oder wir dir irgendwie behilflich sein können, wende dich einfach an uns. Wir helfen gerne: NordhausA7{ät)gmail.com | +49 (0)160 78 63 08 3

 

 

3. Selbstversorgung

 

In unserer Unterkunft versorgt sich jeder Gast selbst. Das gilt für Nahrung aber auch für Dinge wie zum Beispiel Toilettenpapier, Putzmittel und so weiter. Sprich dich mit den anderen Gästen ab um gegebenenfalls zu teilen.

 

4. Allgemein zu beachten

 

Die Einrichtung ist fürsorglich zu behandeln. So fühlen sich auch die nächsten Gäste in unserer Unterkunft wohl. Falls ein Schaden an der Einrichtung entsteht, ist uns dies umgehend mitzuteilen. Meist sind derartige Angelegenheiten schnell und unkompliziert über die Haftpflichtversicherung lösbar.

 

Um eventuelle Meinungsverschiedenheiten mit anderen Gästen bei der Nutzung der Gemeinschaftsräume und Einrichtung von vornherein zu vermeiden, ist das Gespräch mit deinen vorübergehenden Mitbewohnern zu suchen. Vermeide unnötige Konflikte. Sprich dich mit den anderen Gästen ab. Das verhilft dir und den anderen Gästen zu einem unbeschwerten und sorglosen Aufenthalt. Um nur ein paar Beispiele zu nennen:

• Lass möglichst wenig private Dinge in den Gemeinschaftsräumen.

• Jeder hat ein Anrecht, sich in den Bädern frisch zu machen.

• Jeder darf und soll sein Essen in der Küche zubereiten.

• Jeder darf und soll seine Lebensmittel in den Kühl- und Küchenschränken aufbewahren.

• Jeder darf die Flatscreens nutzen.

• Jeder darf den Wäschekeller und die Waschmaschine benutzen.

 

Weise auch Kollegen, Mitarbeiter, Mitreisende auf diese Hausordnung hin.

 

 

5. Ordnung und Sauberkeit

 

Bitte lies dir diesen Punkt sehr aufmerksam durch. Leider mussten wir bereits Vieles erleben, was unter einem hygienischen Aspekt einfach nicht mehr nachvollziehbar und tragbar war. Daher ist das hier eine unserer wichtigsten Regeln. 

 

Hilf uns, das gesamte Haus aufgeräumt und sauber zu halten, damit sich jeder Gast wohl fühlt. Du bist nicht der einzige Gast und teilst dir eventuell bei einer Buchung von nur einem Schlafzimmern sogar weitere Gemeinschaftsräume, wie Küche, Bad und den Wohnbereich. Wenn alle mithelfen, fühlen sich auch alle wohl. Eine Win-Win-Situation. Sprich dich gegebenenfalls mit anderen Gästen ab. 

 

Wir berechnen dir keine Endreinigung. Trotzdem reinigen wir natürlich nach deiner Abreise die gemieteten Räume. Sollten wir für einen Raum, egal welchen, überproportional lang benötigen, so stellen wir dir nachträglich diesen Aufwand in Rechnung beziehungsweise verrechnen es mit deiner hinterlegten Kaution.

 

Wir bitten um Verständnis. Vielen lieben Dank!

6. Küche & Lebensmittel

 

Die Aufbewahrung sowie die Zubereitung von Lebensmitteln sind aus hygienischen und Sicherheitsgründen auf den Zimmern nicht gestattet. Bereite deine Lebensmittel nur im Küchenbereich zu. Entsorge vor deiner Abreise all deine Lebensmittel und spüle Geschirr, Besteck, Töpfe und Pfannen. So finden die nächsten Gäste stets saubere Küchengegenstände vor. Hinterlasse die Küche so, wie auch du sie beim nächsten Besuch vorfinden möchtest.

 

 

7. Bäder & WCs

 

Öffne nach dem Duschen stets 15 Minuten das Fenster. Schalte während dieser Zeit die Heizung ab. Die Entsorgung von Essensresten, Kosmetik- & Hygieneartikeln in den Toiletten, Duschen und Waschbecken ist strengstens verboten. Nutze stattdessen die vorgesehenen Müllbehälter. Bei einer vorsätzlichen oder fahrlässigen Verstopfung des Abflusssystems fällt eine Strafe von 2.500 € an.

 

 

8. Heizung / Lüften

 

Schalte die Heizkörper bei längerem Verlassen der Räumlichkeiten aus. Das umprogrammieren der Heizungsanlage ist verboten. Die Räumlichkeiten sind täglich für mindestens 10 Minuten mit der sogenannten Stoßlüftung zu lüften. Dabei ist das Fenster nicht nur angekippt, sondern wird komplett geöffnet. Stelle die Heizung bei geöffnetem Fenster ab.

 

 

9. Mülltrennung

 

Müll und Abfall ist sorgfältig zu trennen und in die dafür vorgesehenen Behälter und Mülltonnen zu entsorgen. Achte darauf, dass einige Abfälle ausschließlich bei einem Werkstoffhof entsorgt werden dürfen. Zuwiderhandlungen sind nach deutschem Gesetz strafbar. Eventuell aufkommende Strafzahlungen werden dir in Rechnung gestellt beziehungsweise mit der Kaution verrechnet.

10. Beschädigung & Verschmutzung

 

Bei Beschädigung oder Verschmutzung des Gebäudes oder Inventars ist der entstandene Schaden durch den Verursacher zu bezahlen. Jedes Möbelstück und Inventar bleibt in seinem dafür vorgesehenen Zimmer oder Räumlichkeit. Das Umstellen und Hinaustragen von Möbeln ist nicht gestattet. Blumen werden ausschließlich von unserem Hauspersonal gepflegt und gegossen.

 

 

11. Markise

 

Die Terrasse am Gemeinschaftsraum des Untergeschosses verfügt über eine Markise. Diese dient ausschließlich dem Sonnenschutz und ist bei Regen geschlossen zu halten. Stelle daher sicher, dass die Markise bei Verlassen des Hauses sowie bei Schnee, Regen, Sturm und Unwetter eingefahren ist. 

 

 

12. Ruhezeiten

 

Damit du, deine Kollegen und andere Gäste morgens ausgeschlafen und fit sind, sind die entsprechenden Ruhezeiten einzuhalten. Die nächtliche Ruhezeit ist in der Zeit von 22.00 bis 07:00 Uhr und die mittägliche Ruhezeit von 13:00 bis 15 Uhr einzuhalten. Während dieser Zeiten sind ruhestörende Lärmgeräusche aus Rücksichtnahme auf andere Gäste, Mitbewohner und Nachbarn zu vermeiden.

 

 

13. Wäsche waschen

 

Um Wäsche zu waschen, steht im Keller eine Waschmaschine mit Münzeinwurf zur Verfügung. Wäsche trocknen ist ausschließlich im Waschkeller oder draußen (Balkon, Terrasse, Garten) erlaubt.

 

 

14. Rauchen & Feuer

 

In unserer Unterkunft und speziell im Inneren des Gebäudes ist das Rauchen nicht gestattet. Nur draußen zum Beispiel im Garten oder auf den Balkonen und Terrassen ist das Rauchen bei geschlossener Tür erlaubt. Das Rauchen im Inneren unseres Hauses und jegliches Hantieren mit Feuer und offenem Licht ist im gesamten Haus verboten. Jede Zuwiderhandlung wird mit 50 Euro Strafe geahndet. Wer durch Zigarettenrauch oder sonstigen Umgang mit Feuer oder Rauch die Brandmeldeanlage fahrlässig auslöst, hat die Kosten des Feuerwehreinsatzes in voller Höhe zu tragen.

 

 

15. Pflicht zur Sorgfalt

 

Vor dem Verlassen der Unterkunft sind alle Fenster und Türen zu schließen. Bei Einbruch oder Diebstahl übernehmen wir keinerlei Haftung. Kontrolliere außerdem, dass alle Lichter sowie der Herd, Backofen und weitere Küchengeräte ausgeschaltet sind.

16. Wertgegenstände

 

Wir haften nicht für Ihre Wertgegenstände und Garderobe. 

 

 

17. Bibliothek

 

In den Gemeinschaftsräumen stehen Bücher zur freien Verfügung. Jeder Gast darf und soll lesen. Das entspannt und bildet weiter. Wer ein Buch während seines Aufenthaltes nicht zu Ende lesen kann, darf dieses gern mit nach Hause nehmen. Dafür muss allerdings im Tausch ein neues Buch hingestellt beziehungsweise im Haus gelassen werden. Sprachen sind egal. Wir freuen uns auf einen multikulturellen Austausch.

 

 

18. Parken

 

Es sind ausschließlich ausgewiesene und öffentliche Stellflächen für Ihr Fahrzeug zu nutzen. Parkflächen auf unserem Grundstück müssen bei uns angemeldet werden, da wir nur begrenzt Kapazität haben.

 

 

19. Tiere

 

Haustiere jeglicher Art sind nicht gestattet.

 

 

20. Schlüssel

 

Als Mieter erhalten Sie von uns mindestens einen Schlüssel. Der Verlust eines Schlüssels erfordert den Austausch der (gesamten) Schließanlage. Die Kosten dafür trägt der Verursacher.

 

 

21. Fremde

 

Hausfremde Personen und Unbefugten, die keinen Vertrag mit unserer Unterkunft haben, ist das Übernachten und Betreten unseres Hauses und Grundstücks untersagt. 

 

 

22. Fotos und Videos

 

Wir sind zu jeder Zeit berechtigt Foto- und Videoaufnahmen von allen Gemeinschaftsräumen, vom Haus, sowie Grundstück zu machen und diese offline, online und auf all unseren Social Media Kanälen zu veröffentlichen. Dabei dürfen wir jeglichen Dinge, Gegenstände, Garderoben ablichten. Alle Bildrechte liegen bei uns. Solltest du etwas gegen die Ablichtung deiner privaten Dinge haben, so lasse diese stets in deinem gebuchten Zimmer und halte deine Tür geschlossen. Selbstverständlich lichten wir keine Personen ungefragt ab. Ebenso machen wir keine Foto- und Videoaufnahmen in den gebuchten Zimmern.

23. Drogen & Waffen

 

Das Handeln, Mitbringen und Konsumieren von Drogen jeglicher Art ist strikt untersagt. Dazu zählt auch hochprozentiger Alkohol. Gegen das Trinken von einem Bier zum Feierabend haben wir jedoch nichts. Allerdings weisen wir darauf hin, dass du für jegliches Handeln unter Alkoholeinfluss Verantwortung trägst. Das Mitbringen von Waffen jeglicher Art ist strengstens verboten.

 

 

24. Hausrecht

 

Wir, die Betreiber und Eigentümer vom Nordhaus A7 und unsere Angestellten, üben das Hausrecht aus. Gemeinschaftsräume können und werden wir zu jeder Zeit unangekündigt betreten. In dringenden Fällen erlauben wir uns auch die gemieteten Zimmer zur Ausübung des Hausrechtes zu betreten, um Notwendiges zu veranlassen. Bei Störungen des Hausfriedens oder Verstoß gegen die Hausordnung sind wir befugt, geeignete Maßnahmen zur Wiederherstellung der Ordnung zu treffen. Hausverweise können nach wiederholter Abmahnung oder bei groben Verstößen gegen den Hausfrieden ausgesprochen werden.

 

 

25. Technik

 

Es dürfen keine Geräte umprogrammiert werden. Gemeint sind zum Beispiel: Backofenuhr, TV-Geräte, Internet-Router, WLAN-Repeater, Heizung usw.

 

 

26. TV & Streaming-Dienste

 

Die TV-Geräte dienen der Allgemeinheit. Sprich dich gegebenenfalls mit anderen Gästen ab, wer wann was gucken möchte. Die TV-Geräte sind mit unserem WLAN verbunden. Dementsprechend kannst du dich mit deinem eigenen Streaming-Dienst (z.B. Amazon Prime, Netflix, Maxdome) anmelden. Vergiss bitte nicht, dich mit deinem Account auch wieder abzumelden. Wir übernehmen keinerlei Haftung.

Da unsere Leistung der Bereitstellung von Fernsehen unentgeltlich erbracht wird, hast du keinen Anspruch auf Funktionalität des TV-Geräts, sowie des Anschlusses. Wir bemühen uns jedoch um eine möglichst unterbrechungsfreie Nutzbarkeit. 

 

 

27. WLAN-Zugang & Nutzungsbedingungen

 

Die Zugangsdaten liegen in der ausgedruckten Hausordnung im Nordhaus A7 für dich bereit.

 

Das WLAN ist für jeden Gast kostenlos und frei zugänglich. Jeder Gast ist selbst für die Nutzung des Internets verantwortlich und haftet für die mißbräuchliche Verwendung. Die Details entnimmst du bitte aus dem Folgenden:

 

A. Gegenstand und Geltungsbereich dieser Nutzungsbedingungen

Diese Nutzungsbedingungen regeln Ihre und unsere Rechte und Pflichten im Zusammenhang mit der Nutzung unseres Gäste-WLAN-Zugangs.

 

B. Unsere Leistungen

(1) Wir stellen Ihnen in unserer Unterkunft einen Zugang zum Internet in Form eines WLAN-Zugangs („Hotspot“) zur kostenlosen Nutzung zur Verfügung.

(2) Die Bereitstellung des Hotspots richtet sich nach unseren jeweiligen technischen und betrieblichen Möglichkeiten. Ein Anspruch auf einen funktionsfähigen Hotspot oder eine bestimmte örtliche Abdeckung des Hotspots besteht nicht.

(3) Wir gewährleisten ferner nicht, dass der Hotspot störungs- und unterbrechungsfrei genutzt werden kann. Auch können wir keine Übertragungsgeschwindigkeiten gewährleisten.

(4) Wir behalten uns das Recht vor, den Zugang zum Hotspot im Falle notwendiger technischer Reparatur- und Wartungsarbeiten ohne vorherige Ankündigung zu ändern, zu beschränken oder einzustellen.

(5) Es besteht kein Anspruch darauf, dass bestimmte Dienste über den Hotspot genutzt werden können. So können insbesondere Port-Sperrungen vorgenommen werden. In der Regel wird das Surfen im Internet und das Senden und Empfangen von E-Mails ermöglicht.

 

C. Zugang und Nutzung

(1) Wir bieten unser Gäste-WLAN nur für Besucher unserer Unterkunft an. Es handelt sich nicht um einen öffentlich zugänglichen Telekommunikationsdienst, sondern um ein internes WLAN für Gäste unserer Unterkunft.

(2) Voraussetzung für eine Nutzung ist, dass Sie ein offizieller Gast unserer Unterkunft sind und entsprechend ein Mietvertrag zwischen Ihnen/Ihrer Firma und dem Nordhaus A7 besteht. Mit dem Mietvertrag akzeptieren Sie unsere Hausordnung und zugleich die Geltung dieser Nutzungsbedingungen des Hotspots.

(3) Es besteht kein Anspruch auf Nutzung des Hotspots. Uns steht es frei, den Zugang zum Hotspot jederzeit ohne Angabe von Gründen einzuschränken oder einzustellen.

 

D. Zugangsdaten

(1) Die in der Hausordnung genannten Zugangsdaten sind ausschließlich unseren Gästen vorbehalten.

(2) Sie haben sicher zu stellen, dass der Zugang zu und die Nutzung des Hotspots mit den Ihnen genannten Zugangsdaten ausschließlich durch Sie als Nutzer erfolgt. Sofern Tatsachen vorliegen, die die Annahme begründen, dass unbefugte Dritte von den Ihnen genannten Zugangsdaten Kenntnis erlangt haben oder erlangen werden, müssen Sie uns unverzüglich informieren.

(3) Sie haften als Nutzer für jedwede Nutzung und/oder sonstige Aktivität, nach den gesetzlichen Bestimmungen.

 

E. Ihre Pflichten als Nutzer

(1) Sie sind verpflichtet, etwaige Informationen, die im Rahmen der Nutzung des Dienstes von Ihnen zu ihrer Person/Firma angegeben werden (siehe Mietvertrag), wahrheitsgemäß zu machen.

(2) Sie sind verpflichtet, bei der Nutzung unseres Hotspots die geltenden Gesetze einzuhalten.

(3) Weitere Pflichten, die sich aus anderen Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen ergeben, bleiben unberührt.

 

F. Preise

Der Dienst wird kostenlos erbracht.

 

G. Verfügbarkeit der Leistungen

Da unsere Leistungen unentgeltlich erbracht werden, haben Sie keinen Anspruch auf Nutzung des Hotspots. Wir bemühen uns jedoch um eine möglichst unterbrechungsfreie Nutzbarkeit des Hotspots.

 

H. Verbotene Handlungen

Ihnen sind als Nutzer jegliche Handlungen bei der Nutzung des Hotspots untersagt, die gegen geltendes Recht verstoßen, Rechte Dritter verletzen oder gegen die Grundsätze des Jugendschutzes verstoßen. Insbesondere sind folgende Handlungen untersagt:

das Einstellen, die Verbreitung, das Angebot und die Bewerbung pornografischer, gegen Jugendschutzgesetze, gegen Datenschutzrecht und/oder gegen sonstiges Recht verstoßender und/oder betrügerischer Inhalte, Dienste und/oder Produkte;

die Veröffentlichung oder Zugänglichmachung von Inhalten, durch die andere Teilnehmer oder Dritte beleidigt oder verleumdet werden;

die Nutzung, das Bereitstellen und das Verbreiten von Inhalten, Diensten und/oder Produkten, die gesetzlich geschützt oder mit Rechten Dritter (z.B. Urheberrechte) belastet sind, ohne hierzu ausdrücklich berechtigt zu sein;

die öffentliche Zugänglichmachung von urheberrechtlich geschützten Werken oder sonstige urheberrechtswidrige Handlungen, insbesondere bei der Nutzung von sog. „Internet-Tauschbörsen“ oder File-Sharing-Diensten.

Des Weiteren sind auch unabhängig von einem eventuellen Gesetzesverstoß bei der Einstellung eigener Inhalte auf der Internetseite des Diensteanbieters sowie bei der Kommunikation mit anderen Nutzern (z.B. durch Versendung persönlicher Mitteilungen, durch die Teilnahme an Diskussionsforen etc.) die folgenden Aktivitäten untersagt:

die Übertragung überdurchschnittlich großer Datenmengen und insbesondere die anhaltende Übertragung solcher Datenmengen;

das Hosting eines Web-Servers oder anderer Server durch Nutzung eines Hotspots des Diensteanbieters;

die Änderung der vorgegebenen DNS-Server in den Netzwerkeinstellungen des Hotspots des Diensteanbieters;

die Versendung von Junk- oder Spam-Mails sowie von Kettenbriefen;

die Verbreitung von Viren, Trojanern und anderen schädlichen Dateien;

die Verbreitung anzüglicher, anstößiger, sexuell geprägter, obszöner oder diffamierender Inhalte bzw. Kommunikation sowie solcher Inhalte bzw. Kommunikation die geeignet sind/ist, Rassismus, Fanatismus, Hass, körperliche Gewalt oder rechtswidrige Handlungen zu fördern bzw. zu unterstützen (jeweils explizit oder implizit);

die Aufforderung anderer Nutzer oder Dritter zur Preisgabe von Kennwörtern oder personenbezogener Daten für kommerzielle oder rechts- bzw. gesetzeswidrige Zwecke.

 

Ebenfalls untersagt ist jede Handlung, die geeignet ist, den reibungslosen Betrieb unseres Hotspots zu beeinträchtigen, insbesondere unsere Systeme unverhältnismäßig hoch zu belasten.

 

I. Sperrung von Zugängen

Wir können Ihren Zugang zum Hotspot jederzeit vorübergehend oder dauerhaft sperren, wenn konkrete Anhaltspunkte vorliegen, dass Sie gegen diese Nutzungsbedingungen und/oder geltendes Recht verstoßen, verstoßen haben oder wenn wir ein sonstiges berechtigtes Interesse an der Sperrung haben.

 

J. Haftungsfreistellung

(1) Sie sind als Nutzer für alle ihrer Handlungen, die Sie im Zusammenhang mit der Nutzung des Internets über unseren Hotspot vornehmen, selbst verantwortlich.

(2) Sie stellen uns von sämtlichen Forderungen, die Dritte gegen uns wegen eines Verstoßes des Nutzers gegen gesetzliche Vorschriften, gegen Rechte Dritter (insbesondere Persönlichkeits-, Urheber- und Markenrechte) oder gegen vertragliche Pflichten, Zusicherungen oder Garantien geltend machen, einschließlich der Kosten der notwendigen Rechtsverteidigung (Rechtsanwalts- und Gerichtskosten in gesetzlicher Höhe) auf erstes Anfordern frei.

(3) Sie sind verpflichtet, im Falle der Geltendmachung von Ansprüchen im Sinne von Ziff. J Absatz 2 unverzüglich und vollständig bei der Sachverhaltsaufklärung mitzuwirken und uns die hierzu erforderlichen Angaben in geeigneter Weise zugänglich zu machen.

 

K. Haftungsbeschränkung

(1) Wir haften bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit für alle von uns verursachten Schäden unbeschränkt.

(2) Bei leichter Fahrlässigkeit haften wir im Fall der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit unbeschränkt.

(3) Im Übrigen haften wir nur, soweit wir eine wesentliche Vertragspflicht verletzt haben. Als wesentliche Vertragspflichten werden dabei abstrakt solche Pflichten bezeichnet, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Nutzer regelmäßig vertrauen darf. In diesen Fällen ist die Haftung auf den Ersatz des vorhersehbaren, typischerweise eintretenden Schadens beschränkt.

(4) Soweit unsere Haftung nach den vorgenannten Vorschriften ausgeschlossen oder beschränkt wird, gilt dies auch für unsere Erfüllungsgehilfen.

(5) Die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt.

 

L. Datenschutz

(1) Wir tragen Sorge dafür, dass Ihre personenbezogenen Daten nur erhoben, gespeichert und verarbeitet werden, soweit dies zur vertragsgemäßen

Leistungserbringung erforderlich und durch gesetzliche Vorschriften erlaubt, oder vom Gesetzgeber angeordnet ist.

(2) Für den Fall, dass im Rahmen der Nutzung unserer Leistungen datenschutzrechtliche Einwilligungserklärungen von Ihnen eingeholt werden, wird darauf hingewiesen, dass Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen können.

(3) Um die Leistungen des Hotspots für Sie zu erbringen, ist die Verwendung von personenbezogenen Daten Ihres Endgerätes erforderlich. In dem Zusammenhang werden ggf. auch die MAC-Adressen von Endgeräten temporär gespeichert. Ferner werden wir ggf. Protokolldaten („Logfiles“) über Art und Umfang der Nutzung der Dienstleistungen für 7 Tage speichern. Diese Daten können nicht unmittelbar Ihrer Person zugeordnet werden.

 

M. Schlussbestimmungen

(1) Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland, wobei die Geltung des UN-Kaufrechts ausgeschlossen wird.

(2) Wenn Sie Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen sind, so ist unser Sitz ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus dem Vertragsverhältnis.

(3) Sollten einzelne Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen unwirksam sein oder werden, so berührt dies die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht.

  • Nordhaus A7 auf Instagram
  • Nordhaus A7 auf Facebook

© 2020 Nordmeier GbR